1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gästeliste

Unser Gast vom 06.06.2010 Reinhold Messner, Extrembergsteiger und Buchautor

„typisch deutsch“ - Moderator Hajo Schumacher spricht mit Reinhold Messner über Finanzen, Fußball und die Faszination Berg.

default

Für viele ist er der größte Bergsteiger aller Zeiten. Er bezwang als erster Mensch den Mount Everest ohne Sauerstoff und stand als erster auf den Gipfeln aller vierzehn Achttausender. Bereits mit fünf Jahren besteigt er zusammen mit seinem Vater den ersten Dreitausender. Bis zu seinem 20. Lebensjahr bezwingt rund einhundert Gipfel in den Alpen, was ihm schnell den Ruf eines Extremabenteurers einbringt.

Berühmt und bekannt wird Reinhold Messner allerdings durchs seine Himalaya-Expeditionen. 1970 überquert er zusammen mit seinem jüngeren Bruder Günther die höchste Steilwand der Welt am Nanga Parbat. Doch sein bis dahin größter Erfolg wird zum bittersten Erlebnis seines Lebens. Beim Abstieg kommt sein Bruder ums Leben. Bis heute beschäftigt Messner dieses Ereignis.

Trotz dieses Schicksalsschlages widmet er sich ganz der Bergsteigerei. Er bezwingt als erster Mensch den Mount Everest 1978 ohne Sauerstoffgerät und im Alleingang. Er steht er als erster Mensch der Welt auf den Gipfeln aller 14 Achttausender und durchquert zu Fuß die Antarktis und Grönland.

Über seine Extremerfahrungen berichtet Reinhold Messner in zahlreichen Büchern und auch Filmen. So arbeitet u.a. mit den Regisseuren Werner Herzog und Joseph Vilsmaier zusammen.

Neben seinem unermüdlichen Abenteuerdrang engagiert er sich auch für den Umweltschutz. Und er geht in die Politik. Ende der 90er Jahre vertritt er die italienischen Grünen im Europaparlament.

Zur Zeit lebt der vierfache Vater mit seiner Familie auf dem denkmalgeschützte Schloss Juval in Südtirol. Dort betreibt er Landwirtschaft mit Viehzucht, Weinbau und "sanftem" Tourismus. Schloss Juval gehört auch zu einem Projekt von mittlerweile vier Bergmuseen, die er in Südtirol gründete und als seinen „fünfzehnten Achttausender“ bezeichnet.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema