1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gästeliste

Unser Gast vom 03.08.2008

Jim Rakete, Fotograf

default

Jim Rakete (* 1. Januar 1951 in Berlin; eigentlich Günther Rakete) ist ein deutscher Fotograf und Fotojournalist. Bekannt wurde Rakete durch seine meist in schwarz-weiß gehaltenen Porträtfotografien von Prominenten.

Er gehört zu den besten und begehrtesten Porträt- und Werbefotografen in Deutschland. Er hat in Los Angeles gelebt und neben unzähligen deutschen Prominenten aus Kultur und Politik auch viele Weltstars wie Jimi Hendrix, Ray Charles, David Bowie und Mick Jagger fotografiert.

Damals in den 70ern traf er auch die Königin des deutschen Punk: Nina Hagen. Sie überredete ihn, ihr Manager zu werden. Beinahe zehn Jahre arbeitete er im Musikgeschäft, managte, fotografierte und produzierte erfolgreich deutsche Bands. Seine Sekretärin Nena brachte er groß heraus, mit "99 Luftballons" landete sie einen Welthit.

Gerade ist ein opulenter Bildband von ihm erschienen ("1/8 sec"), in dem er sein Bild vom Zustand der deutschen Republik zeigt, festgehalten mit einer alten Plattenkamera mit immer der gleichen Belichtungszeit: 1/8 Sekunde – für einen Fotografen eine halbe Ewigkeit.

Er kann angeblich nur mit seinem Lächeln die Stars vor seiner Kamera zu Posen und Regungen verhelfen wie sonst kaum jemand.

Auch zur Politik hat Jim Rakete gute Kontakte. Er ist mit Otto Schily befreundet und war einer der prominenten Unterstützer von Gerhard Schröder im Bundestagswahlkampf 2005.

Mit Jim Rakete reden wir übers knipsen, über Kultur und Geschichte und über das Leben in Deutschland.

WWW-Links