1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Unschuldslamm George Michael

Der britische Pop-Star George Michael (43) hat laut Zeitungsberichten den Missbrauch von Drogen abgestritten. "Ich habe weder getrunken noch Drogen genommen", zitierte die Zeitung «The Sun» den Sänger, nachdem er in der Nacht zum Sonntag (1.10.2006) in London schlafend am Steuer seines Autos an einer Kreuzung aufgefunden worden war. Das Unternehmen Sony BMG, bei dem Michael unter Vertrag steht, hat den Sänger nach einem Bericht der "Daily Mail" verwarnt. Er solle sich wegen seiner Drogensucht behandeln lassen, berichtete die Zeitung unter Berufung auf einen Firmensprecher. Augenzeugen hatten berichtet, der Sänger habe sich bei dem Vorfall am Sonntag in einem komatösen Zustand befunden.
  • Datum 03.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9CQK
  • Datum 03.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9CQK