1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Unruhen in Thailand - Die Proteste gegen die Regierung in Bangkok drohen außer Kontrolle zu geraten

Steht Thailand vor dem Bürgerkrieg? Der Streit zwischen den oppositionellen Rothemden und der Regierung ist jedenfalls eskaliert. Mindestens 18 Menschen wurden bei Zusammenstößen getötet - mehr als 800 verletzt. Es sind die schwersten Auseinandersetzungen seit Beginn der Protestwelle vor etwa einem Monat. Erstmals gingen die Sicherheitskräfte mit Waffengewalt gegen die Demonstranten vor.

Video ansehen 01:08