1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

Union Berlin mit perfektem Start

Am 20. Spieltag der 2. Liga verpassen Duisburg und Bochum den erhofften Befreiungsschlag. Union Berlin dominiert bei Aufsteiger Sandhausen und nimmt den dritten Tabellenplatz ins Visier.

Union Berlin bejubelt einen deutlichen Sieg gegen Sandhausen. (Foto: dpa)

Union Berlin bejubelt einen deutlichen Sieg gegen Sandhausen

Lediglich zwei Zähler trennen Union Berlin noch vom begehrten Relegationsplatz in der 2. Liga. Nach einem deutlichen 3:1 (2:0)-Erfolg gegen Sandhausen, haben die "Eisernen" nun 30 Punkte auf dem Konto und setzen sich im oberen Tabellendrittel fest. Sandhausen belegt nach der elften Saisonniederlage den 17. Platz. Mit 42 Gegentoren befindet sich der Aufsteiger auf direktem Weg zurück in die dritte Liga.

Ebenfalls um wichtige Punkte gegen den Abstieg ging es bei der Partie zwischen Dresden und Duisburg. In einer kampfbetonten, aber torlosen Begegnung mussten sich am Ende beide Teams mit einem Zähler zufrieden geben. Dresden ist weiterhin 16., Duisburg belegt mit 22 Punkten den 14. Rang. Im dritten Spiel trennten sich Aalen und Bochum 2:2 (0:1)-Unentschieden. Der Aufsteiger belegt mit 29 Punkten den fünften Platz und ist weiter das Überraschungsteam der 2. Liga. Die Bochumer müssen dagegen weiterhin um den Klassenerhalt bangen, mit 21 Zählern ist das Team von Trainer Karsten Neitzel aktuell nur 15.