1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

PopXport

Unheilig - weiter auf der Straße des Erfolgs

Er gibt sich rätselhaft, hält sogar seinen bürgerlichen Namen geheim. Der Graf - so nennt sich der Mann hinter dem Gothic-Pop-Projekt Unheilig - lässt lieber seine Songs sprechen. Das Geheimnis seines Erfolgs ist leichter zu ergründen: Einprägsame Texte und düstere Melodien. Und damit sind Unheilig nicht nur Dauergast in den deutschen Charts, sondern kommen auch auf Beerdigungen sehr gut an.

Video ansehen 03:32