1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Ungewöhnliche Hotels in Belgien - Euromaxx

Wer in Belgien übernachten möchte, kann das nicht nur auf herkömmliche Art in klassischen Hotels, sondern in ungewöhnlichen bis seltsamen Unterkünften.

Video ansehen 02:22
Wie man sich bettet, so liegt man, so heißt es. In Belgien wird diese Redensart kreativ umgesetzt. Dort kann man beispielsweise in einer durchsichtigen Plastikkugel übernachten, einer sogenannten "Sphäre", auf vier Quadratmetern, mit Bett, Heizung und Licht. Aufstellen kann man sie, wo man möchte: ob nun im Wald oder auf einem Hausdach. Kostenpunkt: 90 Euro pro Nacht. Oder die Herberge "Camping Town" in Brüssel: Die Holzhütten vermitteln den Besuchern zwar das Gefühl, in der freien Natur zu sein. Tatsächlich übernachten sie mitten in der Stadt. Wer eher das Gefühl mag, 20.000 Meilen unter dem Meer zu nächtigen, kann sich für 60 Euro pro Nacht in einer Art "Nautilus" einmieten. Die Besitzer des Brüsseler Hotels "Les Tailis" haben zehn Jahre lang auf Flohmärkten Dinge mit Unterwasserästhetik gesammelt - und damit ein Unterwasserhotel gestaltet.