1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ungesicherte Sicherheitsfirma

Bei einer Sicherheitsfirma in Fürstenfeldbruck in Oberbayern hat nach Angaben der Polizei vermutlich ein Mitarbeiter eine Millionensumme aus dem Tresor gestohlen und ist mit dem Geld verschwunden. Das Polizeipräsidium Oberbayern teilte am Sonntag (9.10.2005) mit, Mitarbeiter der Sicherheitsfirma hätten am Wochenende festgestellt, dass in dem Tresor der Firma mehrere Millionen Euro fehlten. Daraufhin hätten sie die Polizei verständigt. Nach bisherigen Ermittlungen sei ein 39-jähriger Mitarbeiter der Firma dringend verdächtig, das Geld entwendet zu haben. Der Aufenthaltsort des Verdächtigen sei unbekannt. Die Polizei leitete eine Großfahndung ein. Für die Ergreifung des Täters und das Wiederbeschaffen des Geldes setzten die Behörden eine Belohnung von 5000 Euro aus.