1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarns Staatspräsident verhandelt mit rumänischen Behörden über zusätzliche Grenzübergänge

*

Budapest, 5.10.2002, 1731 GMT, RADIO BUDAPEST, deutsch

Der ungarische Staatspräsident Ferenc Madl verhandelte in dem Ort Szatmar-Nemeti (Rumänien – MD) über die Zusammenarbeit der Grenzgebiete. Es wurde dabei zusammen mit den Leitern des rumänischen Komitats (gemeint ist der Kreis – MD) über die Möglichkeit der Eröffnung neuer Grenzübergangsstellen gesprochen wie auch über die zu unternehmenden Bemühungen für den Aufstieg dieses grenznahen Gebietes. (me)

  • Datum 07.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2jKp
  • Datum 07.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2jKp