1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarns Regierungschef geehrt

– Viktor Orbán erhält höchste politische Auszeichnung Frankreichs

Budapest, 11.12.2001, BUDAPESTER ZEITUNG, deutsch

Der französische Staatschef Jacques Chirac hat sich gestern mit dem ungarischen Premier Viktor Orbán zu einem Arbeitsgespräch im Präsidentenschloss getroffen. Mit dabei waren unter anderem auch der Staatssekretär für Integration im Außenministerium Péter Gottfried und die politische Staatsekretärin im Amt des Ministerpräsidenten Réka Szemerkényi. Den Gesprächen folgte die feierliche Verleihung des großen Kreuzes des französischen Verdienstordens an Orbán. Mit dieser höchsten Auszeichnung, die einem ausländischen Staatschef verliehen werden kann, würdigte Chirac die persönlichen Verdienste Orbáns um die französisch-ungarische Beziehung.

Nach den Gesprächen erklärte Orbán auf einer Pressekonferenz, er habe auf die wichtigste Frage, ob Ungarn mit der EU-Mitgliedschaft auf andere Länder warten müsse, die Antwort erhalten, dass beim Beitritt nur der Grad der Vorbereitung zähle und Ungarn somit auf niemanden warten müsse. (fp)

  • Datum 11.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1TLs
  • Datum 11.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1TLs