1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarns Regierung meldet Erfolg bei der Suche nach dem Verbleib öffentlicher Gelder

*

Budapest, 7.10.2002, 1734 GMT, RADIO BUDAPEST, deutsch

Der politische Staatssekretär für die Überwachung der Verwendung der Staatsgelder hat die in den vergangenen 130 Tagen durchgeführten Untersuchungen über die Verwendung der öffentlichen Gelder durch die Vorgängerregierung als erfolgreich bezeichnet. Laszlo Keller hat darüber berichtet, dass es gelungen sei, einen Bruchteil des Geldes des Schatzamtes zurückzubekommen. Der Stellvertreter des Vorsitzenden des Kontrollamtes der Regierung (Name unverständlich – MD) hat gesagt, im Laufe der bisherigen etwa 30 Untersuchungen habe man Schäden im Wert von mehreren Milliarden Forint ermittelt. (me)

  • Datum 08.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2jXF
  • Datum 08.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2jXF