1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarns Außenminister Martonyi bei Arafat

– Zusammenarbeit mit Palästinensergebieten wird fortgesetzt

Budapest, 1.2.2002, BUDAPESTER ZEITUNG, deutsch

Außenminister János Maronyi traf sich vergangene Woche mit dem Palästinenserpräsidenten Jassir Arafat in Ramallah. Ungarn sei darauf vorbereitet, auch weiterhin das Training palästinensischer Experten in seinem Land zu ermöglichen, versicherte Martonyi bei dem Treffen. Ungarn habe sich festgelegt, trotz der komplizierten Situation im mittleren Osten die Zusammenarbeit mit den Palästinensergebieten fortzuführen, bestätigte ein Sprecher des Außenministeriums. Ein Aufschwung in der wirtschaftlichen Zusammenarbeit sei eine Voraussetzung für die Wiederaufnahme der Friedensprozesses. Martonyi ließ durchblicken, Ungarn sei darauf vorbereitet, auf entsprechenden Wunsch als Gastgeber für israelisch–palästinensische Gespräche zu fungieren. (fp)

  • Datum 04.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1p7N
  • Datum 04.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1p7N