1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarn rechnet mit 50 000 chinesischen Pauschaltouristen jährlich

Budapest, 10.1.2003, 1900 GMT, TV 2, ungar.

Die ungarischen Reiseagenturen stellen sich auf chinesische Touristen ein. Das asiatische Land gestattet nun seinen Bürgern, Pauschalreisen nach Ungarn zu unternehmen. Die Führung beider Staaten arbeitet immer noch an der Festlegung von Einzelheiten, die ersten Gruppen werden in unserem Land aber bereits im nächsten Monat erwartet.

(Bericht) In Ungarn gibt es viel zu sehen, meinen die Reiseagenturen. Bisher kamen nur wenige Chinesen in diesen Genuss. Man musste sechs Monte auf ein Visum warten. (...)

(Janos Vekony, Reiseveranstalter) "Nach unseren Schätzungen wird es sich bei den meisten chinesischen Touristen um Geschäftsleute handeln, mit hohen Erwartungen und einem guten Einkommen."

(Bericht) Schlösse, Paläste und Pferde. Dies scheint die Touristen aus Asien am meisten zu interessieren. Die Reiseagenturen rechnen mit etwa 50 000 chinesischen Touristen jährlich...

Da es von China nach Budapest keine direkte Flugverbindung gibt, denkt die ungarische Fluggesellschaft Malev über die Wiederaufnahme der Peking-Flüge nach. (TS)

  • Datum 13.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/386g
  • Datum 13.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/386g