1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ungarn: Orban übt nun Macht über Notenbank

Auf dem Papier sind alle Notenbanken unabhängig. In Ungarn ist es spätestens seit heute mit der Unabhängigkeit vorbei: die Regierung von Viktor Orban setzt einen Gefolgsmann an die Spitze der Zentralbank: Gjörgi Matolschi dürfte künftig die Geldpolitik ganz nach dem Willen Orbans gestalten. Sein Vorgänger dagegen war auf Unabhängigkeit bedacht und lag deshalb in ständigem Clinch mit der Regierung.

Video ansehen 01:51