1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarn ist nicht judenfeindlich

Budapest, 12.7.2004, BUDAPESTR ZEITUNG, deutsch

In Ungarn herrsche kein Antisemitismus, es gebe im Land nur einige Antisemiten, erklärte Judith Varnai Shorer, Israels Botschafterin in Ungarn, die viereinhalb Jahre lang in Budapest tätig war. "Nach meinen Beobachtungen sind die antisemitischen Tendenzen in den vergangenen zwei Jahren wieder zurückgegangen", hob sie in einem Interview mit der Nachrichtenagentur MTI hervor. Besorgniserregend sei die Lage zwischen 2000 und 2002 gewesen, damals hätten sich viele Juden wegen antisemitischer Äußerungen an die Botschaft gewendet, fügte sie hinzu. (fp)

  • Datum 13.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5JPA
  • Datum 13.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5JPA