1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Ungarn: Der Rapper

Der Rapper "Dopeman" bringt mit seinen aggressiven Texten die Frustration vieler junger Ungarn auf den Punkt. Jetzt versuchen ihn Rechtsradikale per Staatsanwalt mundtot zu machen.

Video ansehen 04:59

Über ein einschlägiges Internetportal wurden die Leser aufgefordert, den "Gangster Rapper" bei der Polizei anzuzeigen. Seine Songs würden die ungarische Nation beleidigen. Tatsächlich ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Der Popularität des Rappers tut das keinen Abbruch. Seine Videoclips werden hunderttausendfach bei youtube abgerufen. Am Nationalfeiertag wurde "Dopeman" sogar von Regierungsgegnern als "alternativer Staatspräsident" gekürt. Allerdings jubelten gleichzeitig Zehntausende dem rechts-konservativen Ministerpräsidenten Orban zu, der immer noch fest im Sattel sitzt.