1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarn: Bevölkerungszahl sinkt weiter

Budapest, 5.3.2004, PESTER LLOYD, deutsch

Der Trend der abnehmenden Bevölkerungszahl der Ungarn hält weiter an: 2003 verringerte sich die Bevölkerung um 25.000. Damit hatte das Land Ende des Jahres 10.117.000 Einwohner – die 15.000 ausländischen Staatsbürger mit eingerechnet, die sich in diesem Zeitraum legal niederlassen haben. Seit 1980 übersteigt die Zahl der Todesfälle die der Geburten. Etwas Hoffnung bietet dagegen die geringfügig steigende Lebenserwartung: diese beträgt bei den jetzt geborenen Jungen 68,26, bei den Mädchen 76,56 Jahre. (fp)

  • Datum 05.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4keH
  • Datum 05.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4keH