1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarisches Kulturzentrum in Berlin erhält eigenes neues Domizil

*

Berlin, 9.11.2002, 18.40 GMT, RADIO BUDAPEST, deutsch

Das Collegium Hungaricum in Berlin soll in den nächsten drei bis vier Jahren in sein eigenes neues Domizil umziehen können. Für die Großinvestition wurde der Ungarndeutsche Janos Wohlfahrt, früher als leitender Diplomat in Bonn tätig, designiert. Kultusminister Gabor Görgely, der der Bundesrepublik dieser Tage einen Besuch abstattet, wird im CH Berlin (CH = Collegium Hungaricum – MD) an Rundtischgesprächen teilnehmen, bei denen es auch um die zukünftige Tätigkeit des ungarischen Kulturzentrums geht. (me)

  • Datum 11.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2pGc
  • Datum 11.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2pGc