1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarische Zöllner sollen zu Grenzwächtern werden

Budapest, 10.1.2003, BUDAPESTER ZEITUNG, deutsch

Mit dem EU-Beitritt werden rund tausend ungarische Zöllner überflüssig. Ein Teil wird seine Arbeit verlieren, ein Teil soll zukünftig als Grenzwächter eingesetzt werden. Die Zahl ist auch wegen des gleichzeitigen slowakischen Beitritts so hoch. Grenzwacht und Zoll werden gemeinsam Vorschläge ausarbeiten, wie der Grenzverkehr bis zum Beitritt zum Schengener Abkommen im Jahr 2007 geregelt werden soll. Die Kontrollen werden bis dahin zwar an den EU-Innengrenzen fortbestehen, EU-Bürger werden aber wahrscheinlich in einem vereinfachten Verfahren abgefertigt. (fp)

  • Datum 13.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/386e
  • Datum 13.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/386e