1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarische Parlamentspräsidentin fordert Verfassungsreform

Budapest, 1.8.2003, BUDAPESTER ZEITUNG, deutsch

Parlamentspräsidentin Katalin Szili regte vergangener Woche eine gründliche Revision der ungarischen Verfassung an. Die Vielzahl neuer Gesetze mache diese Reform nötig, da die Verfassung in ihrer jetzigen Form ein Flickwerk sei. Szili zufolge müsse zum Beispiel auch die Einführung eines Zwei-Kammer-Parlaments überlegt werden. Die Fraktionen reagierten mit Skepsis auf die Initiative Szilis. (fp)

  • Datum 04.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3wbK
  • Datum 04.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3wbK