1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarische Bewegung "Jobbik" wird zur Partei

Budapest, 26.9.2003, PESTER LLOYD, deutsch

Die rechtsorientierte Bewegung überwiegend junger Intellektueller soll sich bereits Ende Oktober als Partei präsentieren. Der Bewegung schlossen sich schon mehrere frühere Anhänger der rechtspopulistischen MIÉP an, darunter einer der bekanntesten, der einstige Olympiasieger und Weltmeister im Fünfkampf, Zoltán Balczó. Die meisten kehren der MIÉP aufgrund des eigenwilligen Führungsstils des alternden Parteivorsitzenden István Csurka den Rücken, unter dessen Führung die Partei, die 1998 bis 2002 im Parlament vertreten war, bei den Wahlen im Vorjahr eine schwere Niederlage erlitt und keine Mandate mehr hat. (fp)

  • Datum 26.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/46vd
  • Datum 26.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/46vd