1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Ungarisch-kroatische Zusammenarbeit

Ab 2004 auf der Autobahn vom Balaton zur Adria

Budapest, 26.11.2001, BUDAPESTER ZEITUNG, deutsch

Am 16. Januar wird Ungarn ein neues Konsulat in Osijek eröffnen - exakt zehn Jahre nach der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Zagreb und Budapest. Das wurde im Rahmen des Besuchs des kroatischen Außenministers Tonino Picula am Mittwoch (21.11.) in Budapest bekannt, der sich mit Außenminister Jámos Martonyi getroffen hatte. Das Nachbarland werde ein immer wichtigerer Wirtschaftspartner, hieß es. In den ersten neun Monaten des Jahres wuchs das Handelsvolumen um 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zwischen Rijeka und der kroatisch-ungarischen Grenze soll bis 2004 eine Autobahn gebaut werden, so Picula. "Ich würde es mir wünschen, wenn dann auf der ungarischen Seite der Bau bis zum Plattensee vollendet wäre." (fp)

  • Datum 27.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1PtH
  • Datum 27.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1PtH