1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Archiv

Und jetzt... Peter Stöger, Trainer Köln

Er wollte nie Trainer werden – zu undankbar, der Job, sagte er. Dann wurde er es doch, in seiner Heimat Österreich, aber zunächst nicht besonders erfolgreich.

Video ansehen 05:18

Video ansehen - Kurzfassung

Dass das Leben eine Kiste Schokolade ist, sieht man an Peter Stöger: 2014 führte der 48-jährige den großen 1. FC Köln zurück in die deutsche Bundesliga und seine Gegner heißen jetzt nicht mehr Amstetten, Parndorf und Ritzing, wie noch vor wenigen Jahren in der Dritten Liga seiner Heimat, sondern Bayern, Dortmund und, naja, Paderborn. Wie sieht so ein Mann eine deutsche Liga, die gerade vor Selbstbewusstsein platzt?

Audio und Video zum Thema