1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Archiv

Und jetzt... Max Eberl, Sportdirektor Borussia Mönchengladbach

Max Eberl, der „Indianer vom Niederrhein". Noch als Spieler bei den Fohlen bekam er diesen Beinamen von Trainer Hans Meyer: man brauche Indianer wie ihn im Team, denn nur mit Häuptlingen könne man nicht gewinnen.

default

Seit 3 Jahren ist Eberl aber doch eine Art Häuptling: er ist Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach. Hielt in der letzten Saison lange an Trainer Frontzek fest, weil er auf Kontinuität setzen wollte. Es hagelte Kritik an seiner Person, aber Eberl blieb cool. Tauschte später doch den Coach, und unter Lucien Favre hielt Gladbach die Klasse. Jetzt steht die Borussia oben. Was ist geschehen, Herr Eberl?

Audio und Video zum Thema