1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Archiv

Und jetzt... Horst Heldt

Der neue starke Mann auf Schalke. Nachdem ihn Magath bereits zu Saisonbeginn nach Gelsenkirchen geholt hatte, stand Heldt bis jetzt im Schatten seines Vorgesetzten. Dessen Bruch mit Schalke ist nun seine große Chance.

Als erste Amtshandlung holte er Ralf Rangnick als Trainer zu S04. Vor dem Sportdirektor liegt eine Menge Arbeit. Der Kader muss ausgedünnt und zugleich verstärkt werden. Allerdings ist das Geld weiterhin knapp auf Schalke. Der Verein hat über 200 Millionen Euro Schulden. Wo soll’s hingehen mit dem zweitgrößten Verein Deutschlands?

Audio und Video zum Thema