1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kick off!

Und jetzt... Dzsenifer Marozsán

Sie ist die deutsche Nummer 10. Fußball stand in ihrer Familie immer an erster Stelle, Vater János war Profikicker und ungarischer Nationalspieler. Mit ihrem fünf Jahre älteren Bruder David verbrachte sie jede frei Minute auf dem Platz: "Das war mein Alltag: Von der Schule auf den Bolzplatz, bis die Laternen ausgingen."

Video ansehen 04:59

Marozsán war mit knapp 15 Jahren die jüngste Bundesligaspielerin Deutschlands, spielte bei der EM 2013 eine entscheidende Rolle und gewann in diesem Jahr mit dem FFC Frankfurt die Champions League. Die letzte WM allerdings hat sie wegen einer Verletzung verpasst. Umso größer ist die Vorfreude...