1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Unbefristeter Streik am Flughafen Barcelona

Mitten in der Hauptreisezeit müssen sich Spanienurlauber erneut auf Behinderungen einstellen: Das Sicherheitspersonal am Flughafen von Barcelona ist in der Nacht von Sonntag auf Montag in unbefristeten Streik getreten.

Die Angestellten am Airport El Prat beklagen eine massive Unterbesetzung am zweitgrößten Flughafen Spaniens sowie eine zu hohe Arbeitsbelastung. Weil es immer mehr Touristen nach Barcelona zieht, stieg die Zahl der Passagiere zwischen 2009 und 2016 um mehr als 60 Prozent. Nach Angaben der streikenden Mitarbeiter schrumpfte die Belegschaft des Sicherheitspersonals in der Zeit allerdings von 500 auf 360.

Die Sicherheitsleute traten in den unbefristeten Streik, nachdem sie zuvor ein Angebot für 18 Prozent mehr Gehalt abgelehnt hatten. Sie sind allerdings verpflichtet, einen Mindestbetrieb aufrecht zu halten.

fm / ks (AFP)