UN will über zweite Weltleitwährung diskutieren | Wirtschaft | DW | 15.04.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

UN will über zweite Weltleitwährung diskutieren

Auf dem UN-Wirtschaftsgipfel Anfang Juni wird nach UN-Angaben wohl auch über eine mögliche Abschaffung des US-Dollars als Weltleitwährung diskutiert werden. Der Präsident der UN-Generalversammlung, Miguel D'Escoto Brockmann, sagte am Dienstag vor Journalisten, er sei sich sicher, dass dies der Wunsch vieler Gipfel-Teilnehmer sei. Schließlich hätten viele Länder ihr Vertrauen in den US-Dollar verloren. D'Escoto hat die Führer der 192 UN-Mitgliedsstaaten vom 1. bis 3. Juni zu einer Konferenz über die weltweite Finanzkrise nach New York eingeladen.

  • Datum 15.04.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/HX2C
  • Datum 15.04.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/HX2C