1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

UN-Studie: Frauen am Arbeitsplatz noch immer stark benachteiligt

Die Frauen sind nach Angaben der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in der Arbeitswelt noch immer stark benachteiligt. Diskriminierungen blieben trotz einiger Fortschritte hartnäckig bestehen und seien subtiler geworden, schreibt die ILO in einer am Montag in Genf veröffentlichten Studie «Gleichheit bei der Arbeit - ein Gebot der Stunde». Der Bericht ist die erste globale Studie über die Diskriminierung am Arbeitsplatz. Er soll auf der Jahreskonferenz der ILO im Juni diskutiert werden.
  • Datum 12.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3cvX
  • Datum 12.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3cvX