1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

UN scheuen Militärintervention in Syrien

Trotz aller gescheiterten diplomatischen Bemühungen in Syrien -- zuletzt den Vermittlungsversuchen von Kofi Annan -- scheuen die UN einen Militärschlag gegen das Assad Regime. Das liegt an der ablehnenden Haltung der USA und dem strikten Veto von Russland und China. Als erster westlicher Staatschef hat jetzt der französische Präsident Hollande eine militärische Intervention ins Spiel gebracht.

Video ansehen 01:29