1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

UMTS in den Startlöchern

Der weltgrößte Mobilfunkbetreiber Vodafone wird die mit Spannung erwartete neue Mobilfunktechnik UMTS in den kommenden vier Wochen auf zahlreichen europäischen Märkten einführen. Vodafone teilte in London mit, zunächst werde sich UMTS auf so genannte Datenkarten für tragbare Computer beschränken. Diese Karten sollen es möglich machen, dass die Nutzer mit dreifacher ISDN-Geschwindigkeit per Mobilfunk im Internet surfen oder E-Mails nutzen können. Die Datenkarten sollen binnen eines Monats in Deutschland, Schweden, Spanien, Italien, den Niederlanden, Portugal und Großbritannien erhältlich sein. Auf UMTS-Handys müssen die Kunden von Vodafone jedoch noch warten.

  • Datum 12.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4fZp
  • Datum 12.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4fZp