1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

UMTS erst im Herbst 2003

Die Telekom-Tochter T-Mobile wird das UMTS-Mobilfunknetz erst im Herbst 2003 starten. Das kündigte der Geschäftsführer von T-Mobile Deutschland, Timotheus Höttges, am Montag in Köln an. Der Netzaufbau in zunächst rund 75 Städten in Deutschland liege im Plan und solle Ende 2003 vollendet sein, sagte Höttges. Restriktionen gebe es aber bei der Lieferbarkeit der neuen Handys. Die Telekom will das teure Netz - allein die Lizenz kostete bei der Versteigerung im Sommer 2000 rund acht Milliarden Euro - erst einmal auf die Ballungsräume beschränken. Dort erwartet sie genügend Interesse vor allem von
Geschäftskunden.

  • Datum 16.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/306n
  • Datum 16.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/306n