1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Umstrittenes Zypern-Paket (18.03.2013)

Zypern-Rettung schafft böses Blut +++ Kettensägen aus Virginia +++ Großauftrag für Airbus

ARCHIV - Zahraeder am Stand des Waelzlagerherstellers NKE aus Oesterreich, aufgenommen am 23. April 2009 auf der Hannover Messe in Hannover. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juni 2009 zum dritten Mal in Folge verbessert. Die Hoffnung auf ein Ende der Talsohle liess den ifo-Geschaeftsklimaindex von 84,3 auf auf 85,9 Punkte steigen, wie das Muenchner Wirtschaftsforschungsinstitut am Montag, 22. Juni 2009, mitteilte. (AP Photo/Joerg Sarbach) --- FILE - A man is seen through a big bearing at the booth of NKE of Austria at the industrial fair in Hanover, Germany, Thursday, April 23, 2009.Some 6,150 exhibitors from 61 different nations participate in the world's largest fair for industrial technology.(AP Photo/Joerg Sarbach)

Deutschland Wirtschaft Symbolbild Konjunktur IFO

Audio anhören 15:37

Wirtschaft (18.03.13)

Die Börsen in Europa haben mit deutlichen Kursverlusten auf das  geplante Hilfspaket für Zypern reagiert. Vor allem die Aktien der Banken sind auf Talfahrt. Zum ersten Mal in der Euro-Krise werden Bankkunden über eine Zwangsabgabe herangezogen, um ihre Geldinstitute zu retten. Börsenprofis sorgen sich vor einem "Bank-Run": dass in den Euro-Sorgenländern jetzt massenweise Konten leer geräumt werden. Denn, so ihr Argument: die Beteiligung der Bankkunden könnte auch in anderen Teilen Europas Schule machen. Auch wenn Zypern die Ausnahme bleiben soll - ein Tabubruch ist diese Aktion allemal. Zhang Danhong mit Einzelheiten.

Duale Ausbildung in Virginia

Mitte Februar hat US-Präsident Barak Obama in seiner Rede zur Lage der Nation ausdrücklich das deutsche Ausbildungssystem gelobt. Die USA, wo hunderttausende Fachkräfte fehlen, könnten von einem dualen Ausbildungssystem wie in Deutschland enorm profitieren. Der schwäbische Kettensägen-Hersteller Stihl macht es vor: In seinem Werk in Virginia praktiziert er die duale Berufsausbildung, um dem amerikanischen Bildungssystem neue Impulse zu geben. Auch wenn er bislang eher skeptische Blicke erntet, erreicht er zumindest eines: Gut ausgebildete Leute für das eigene Wachstum.

Großauftrag für Airbus

Zum Schluss noch eine Erfolgsmeldung aus Paris. Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat am Montag von der indonesischen Billigfluglinie Lion Air einen Großauftrag erhalten. Der Vertrag wurde am Vormittag im Pariser Elysée-Palast unterzeichnet - es ist einer der größten Aufträge überhaupt für Airbus. Anne Christine Heckmann hat die Einzelheiten.

Redakteur im Studio: Rolf Wenkel

Audio und Video zum Thema