1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Umstrittene Pläne

Die Europäische Kommission veröffentlicht heute (Mittwoch) in Brüssel den umstrittenen Entwurf für eine Richtlinie, die einen stärkeren Wettbewerb am Energiemarkt in Europa zum Ziel hat. Dafür sollen Produktion und Verteilung von Strom und Gas voneinander getrennt werden. Dies würde zu einer Aufspaltung von Energiekonzernen führen, gegen die vor allem Unternehmen in Deutschland und Frankreich seit Monaten Sturm laufen. Auch die Regierungen beider Länder sowie einiger anderer
EU-Mitgliedsstaaten lehnten die ursprünglichen Pläne von EU-Energiekommissar Andris Piebalgs bereits ab. Die EU will mehr Konkurrenz am Energiemarkt erreichen. Ob dadurch Strom und Gas für Verbraucher und Industrie billiger werden, bleibt abzuwarten.