1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Umstrittene Kunst sorgt in Mailand für Aufruhr

Die Installation eines umstrittenen Künstlers hat in Mailand für Aufregung gesorgt. Stein des Anstoßes ist ein Werk von Maurizio Cattelan, das drei Wachsfiguren in einer Baumkrone darstellt. Auf Passanten erzeugte dies einen Eindruck, als ob dort Kinder erhängt worden seien. Nach heftigen Protesten wurden die Figuren wieder entfernt. Die ursprünglich für einen Monat geplante Ausstellung ist damit bereits nach wenigen Tagen beendet, wie die Nicola-Trussardi-Stiftung, die das Werk in Auftrag gegeben hat, am Samstag mitteilte. Cattelan hat bereits mehrfach mit seinen Werken für Aufruhr gesorgt: 1999 stellte er eine lebensgroße Statue von Papst Johannes Paul II. aus, die von einem Meteoriten getroffen wird. Vor zwei Jahren geriet er in den Niederlanden mit einer lebensgroßen Hitler-Darstellung in die Kritik.
  • Datum 09.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/51Db
  • Datum 09.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/51Db