1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Umjubelter letzter Soloauftritt Brendels

Mit einem letzten Soloauftritt auf der Bühne des Großen Festspielhauses hat sich der Pianist Alfred Brendel (77) am Sonntagabend von seinem Festspielpublikum verabschiedet. Nach dem Konzert, bei dem Brendel Werke von Mozart, Haydn, Beethoven und Schubert spielte, bedankte sich das Festspielpublikum mit minutenlangen Ovationen. Brendel schloss den Abend mit Franz Schuberts großer B-Dur Sonate, seiner Letzten. Der Pianist war seit 1960 fast jedes Jahr in Salzburg aufgetreten. Sein allerletztes Konzert auf dieser Abschiedstournee gibt Brendel im kommenden Dezember in Wien.