1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Amerika

Umfrage: Bush und Kerry liegen gleichauf

Zwei Monate vor der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten liegen Amtsinhaber George W. Bush und sein Herausforderer John Kerry einer Umfrage zufolge in der Gunst der Wähler gleichauf.

Jeweils 48 Prozent der Wähler gaben an, sie würden für den derzeitigen Präsidenten beziehungsweise für den demokratischen Senator wählen, wie aus einer am Montag (30.8.) veröffentlichten gemeinsamen Umfrage des US-Fernsehsenders ABC und der Tageszeitung "Washington Post" hervorging.

Bush habe wieder einen "deutlichen Vertrauensvorschuss" bei den Wählern, wenn es um den Kampf gegen den Terrorismus und den Fortschritt im Irak gehe, hieß es darin.

Ein Prozent der Befragten sprach sich für den unabhängigen Kandidaten Ralph Nader aus.

Für die Umfrage wurden zwischen 26. und 29. August 1207 Wahlberechtigte befragt.