1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Amerika

Umfrage: Bush knapp vor Kerry

Gut eine Woche vor der Präsidentenwahl in den USA am 2. November 2004 liegt Amtsinhaber George W. Bush nach einer von der Nachrichten-Agentur Reuters in Auftrag gegebenen Umfrage zwei Prozentpunkte vor seinem Herausforderer John Kerry. 48 Prozent der Befragten stimmten der am Sonntag (24.10.) veröffentlichten Repräsentativ-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Zogby zufolge für den Republikaner Bush und 46 Prozent für den Demokraten Kerry. Bushs Führung liegt damit innerhalb der statistischen Fehlermarge von plus/minus 2,9 Prozentpunkten und deutet auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen hin. Zogby-Meinungsforscher sehen Bush in sechs der zehn so genannten Swing-States vorn, US-Bundesstaaten in denen sich bislang kein klarer Favorit herauskristallisiert hat.