1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Umfrage: Briten lieben Fußball mehr als ihre Frauen

Was lange vermutet wurde, ist jetzt Gewissheit: Großbritanniens Männer lieben ihren Fußball-Klub bei weitem mehr als ihre Frauen. Briten würden ihrem Klub deutlich mehr Loyalität und Opfer entgegenbringen als der Frau oder Freundin. Das ergab eine im Mutterland des Fußballs vorgenommene Umfrage.

94 Prozent der Befragten erklärten, sie würden ihrem Klub treu bleiben, auch wenn es diesem noch so schlecht gehen würde. 52 Prozent hingegen meinten, sie würden eine Beziehung beenden, falls diese nicht nach Wunsch verlaufe. Im Rahmen der Untersuchung wurden rund 2000 Personen in Großbritannien befragt.

Ein Viertel der Befragten gaben zu, sie würden für ein Spiel einen Beerdigungsfall in der Familie verpassen. Die Mehrheit englischer Männer (59 Prozent) sagten, dass der Fußball ihnen einen nationalen Sinn geben würde. Auch ermögliche er, Gefühle zeigen zu können. Die Umfrage wurde im Auftrag des britischen WM-Sponsors Duracell vorgenommen.

  • Datum 27.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8A9z
  • Datum 27.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8A9z