1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Umfassendes Geständnis

Im Steuerhinterziehungsprozess gegen Klaus Zumwinkel hat der frühere Postchef am Donnerstag zu Beginn der Verhandlung ein umfassendes Geständnis abgelegt. "Der Anklagevorwurf trifft zu", sagte der Manager vor dem Landgericht Bochum. "Es war der größte Fehler meines Lebens." Zumwinkel wird vorgeworfen, über eine Stiftung in Liechtenstein knapp eine Million Euro hinterzogen zu haben. Der langjährige Postchef sagte, die Folgen der Tat seien schmerzlich, besonders das Ende der beruflichen Tätigkeit, die sein Leben gewesen sei. Wegen der spektakulären Durchsuchung hätten seine Familie und er zudem bitter gebüßt. Zumwinkel hat nach eigenen Worten inzwischen alle Steuerschulden mit Zinsen beglichen