1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bildung

Ulrich Holzbaur setzt auf Nachhaltigkeit in Südafrika

Die Unis in Deutschland sollen internationaler werden. Deshalb gibt es für entsprechende Projekte mehr Geld und Aufmerksamkeit. Doch am Anfang internationaler Projekte steht oft die Idee und Initiative eines einzelnen.

Audio anhören 04:17

Ulrich Holzbaur im Gespräch

Nachhaltigkeit – Das ist inzwischen zu einem deutschen Modewort geworden. Doch dazu gehört viel mehr als Wasser zu sparen und Müll zu vermeiden. Nachhaltigkeit bedeutet, die Umwelt so zu gestalten, dass künftige Generationen dort in Frieden, Gerechtigkeit und im Einklang mit der Natur gut leben können. Ulrich Holzbaur von der Fachhochschule Aalen bei Stuttgart hat sich das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben.

Als Professor für Wirtschaftsingenieurwesen und Industrial Management lehrt er nicht nur seine deutschen Studenten, wie sie nachhaltig wirtschaften können. Genau das übt er auch in besonderen Planspielen mit den Studierenden der Südafrikanischen Hochschule für Technik in Bloemfontein. So will der Wissenschaftler dazu beitragen, dass die Idee von Umwelt- und Klimaschutz, sozialer Gerechtigkeit, Integration und nachhaltiger Bildung in Südafrika Fuß fasst.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema