1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Ukraine: Rassismus vor der EM

Die Fußball-EM steht in der Ukraine unter keinem guten Stern. Zum Fall Timoschenko kommt die wachsende Sorge über rassistische Übergriffe während der Spiele.

Video ansehen 05:54

Zahlreiche europäische Politiker wollen den Spielen fern bleiben aus Protest gegen die harsche Behandlung von Julia Timoschenko. Die Oppositionspolitikerin wurde wegen ihrer gesundheitlichen Probleme inzwischen zwar behandelt, befindet sich aber immer noch in Haft. Aber auch gewaltbereite Hooligans könnten die EM gefährden. Rassismus ist unter Fußballanhängern in der Ukraine weit verbreitet. Immer wieder gibt es in der Liga schwere Krawalle. Antirassistische Faninitiativen wie die von Arsenal Kiew sind bisher noch die große Ausnahme.