1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

UBS unter Druck (10.08.2012)

Fairer Handel zieht Bilanz +++ Schweizer Großbank steht unter Druck +++ Polnische Baubranche leidet an der EM

ARCHIV - Zahraeder am Stand des Waelzlagerherstellers NKE aus Oesterreich, aufgenommen am 23. April 2009 auf der Hannover Messe in Hannover. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juni 2009 zum dritten Mal in Folge verbessert. Die Hoffnung auf ein Ende der Talsohle liess den ifo-Geschaeftsklimaindex von 84,3 auf auf 85,9 Punkte steigen, wie das Muenchner Wirtschaftsforschungsinstitut am Montag, 22. Juni 2009, mitteilte. (AP Photo/Joerg Sarbach) --- FILE - A man is seen through a big bearing at the booth of NKE of Austria at the industrial fair in Hanover, Germany, Thursday, April 23, 2009.Some 6,150 exhibitors from 61 different nations participate in the world's largest fair for industrial technology.(AP Photo/Joerg Sarbach)

Deutschland Wirtschaft Symbolbild Konjunktur IFO

Audio anhören 11:16

Wirtschaft (10.08.2012)

"Geiz ist geil" war gestern - Fair trade ist in. Produkte des fairen Handels sind zwar teurer, erfreuen sich aber steigender Beliebtheit. Der Umsatz hat sich innerhalb von drei Jahren verdoppelt. Dem Netzwerk "Forum Fairer Handel" geht es nicht nur um einen angemessenen Preis für die Erzeuger, sondern auch um ein nachhaltiges Wirtschaften.

UBS unter Druck

Das Land Nordrhein Westfalen hat CD's mit Steuerdaten der deutschen Bankkunden in der Schweiz erworben. Im Nachbarland hat das für Irritationen gesorgt. Unabhängig davon, ob solche Käufe legal sind oder nicht, auf den CD's sollen Informationen enthalten sein, die die Schweizer Großbank UBS sehr belasten.

Geplatzter Traum

Für das Fernsehpublikum ist die Fußball-Europameisterschaft, die vor einem Monat zu Ende ging, längst Geschichte. Jetzt fesseln die Olympischen Spiele in London die Menschen. Nur Polen, eines der Gastgeberländer der EM, spürt noch die Nachwehen der Spiele. Denn eigentlich sollte die Fußball-EM der Baubranche des Landes gewaltige Gewinne bescheren. Das Gegenteil ist aber der Fall. Immer mehr Firmen melden Insolvenz an. Vor allem im Straßenbau tätige Unternehmen haben sich an der EM schlicht verhoben.

Redakteurin am Mikrofon: Zhang Danhong

Audio und Video zum Thema