Twitter-Jubel über Kerbers Triumph | Sport | DW | 30.01.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Twitter-Jubel über Kerbers Triumph

Vom Heiratsantrag bis zu tiefsten Respektbekundungen - nach dem Sensationsieg von Angelique Kerber gegen Serena Williams explodiert das Netz. Weit über die Tenniswelt hinaus reichen die Gratulanten.

Die Sportwelt verneigt sich vor Angelique Kerber. Nach ihrem Überraschungssieg bei den Australian Open über keine Geringere als die Weltranglisten-Erste Serena Williams ließen die Glückwünsche auf Twitter nicht lange auf sich warten. Fed-Cup-Kollegin Andrea Petkovic "verliebte" sich spontan und machte nach dem Matchball einen Antrag: "Angelique, Du bist der Wahnsinn. Ich möchte dich heiraten. GLÜÜÜÜÜCKWUUUNSCH." Der Deutsche Tennisbund jubelte ebenfalls ausgelassen:

IOC-Präsident Thomas Bach schrieb, dass es nach Steffi Graf "mal wieder Zeit wurde" und Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger twitterte: "Gratulation zu diesem historischen Sieg." Der frühere Bundesliga-Trainer Peter Neururer offenbarte Schwächen bei Kerbers Vornamen:

Sportgrößen aus Deutschland saßen ebenfalls gebannt vor dem Fernseher. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft sprach vom "ganz, ganz großen Tennis. "Toller Fight! Herzlichen Glückwunsch!" Fußball-Weltmeister Lukas Podolski bemerkte die "linke Klebe" Kerbers und sendete einen "Riesen-Glückwunsch". Nationalmannschafts-Kollege Mario Götze verneigte sich: "Ein Sport-Highlight jagt das nächste. Spiel, Satz und Sieg @AngeliqueKerber Glückwunsch!!! RESPEKT! WAHNSINN! Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katharina Witt empfahl, diese Momente ganz intensiv zu erleben: "Concrats Angelique #Kerber#AusOpen - ein so spannendes und großartiges Match und so ein emotionaler und besonderer Sieg- genieße Deinen Triumph!!" Ski-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch twitterte: "Wahnsinn (at)AngeliqueKerber!! Congrats zum ersten Grand Slam Titel!"


Rodel-Olympiasieger Felix Loch wurde gar "narrisch": "Du bist der Wahnsinn!!! Glückwunsch!!! Ganz (at)sportDland ist stolz auf dich!!!" Und Hockey-Olympiasieger Moritz Fürste sprach gar vom "besten Tennismatch seit langer Zeit! (at)AngeliqueKerber du bist der Wahnsinn! Völlig crazy! CHAMPION"

Auch auf internationaler Ebene gab es zahlreiche Gratulanten. So twitterte etwa eine der größten Tennisspielerin aller Zeiten, Martina Navratilova:

Und Tennis-Kollege Novak Djokovic, Weltranglisten-Erster aus Serbien, der ebenfalls am Sonntag das Finale in Australien bestreitet, twitterte: