1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
default

Global 3000

Das Globalisierungsmagazin

Folgen

Aktuelle Folge

Rückkehr nach Mossul

Der IS ist im Irak deutlich ins Hintertreffen geraten, allein 2016 verlor er fast ein Viertel seiner Gebiete. Mit Hilfe der US-geführten Koalition sind der irakischen Armee zahlreiche wichtige Siege gegen die Terroristen gelungen. Auch in Mossul.

Mehr Weniger
Ortszeit

Ausstrahlungszeiten

  • 13.02.2017 | 21:30 auf DW (Deutsch)‎
  • 14.02.2017 | 01:30 auf DW (Deutsch)‎
  • 14.02.2017 | 07:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 14.02.2017 | 11:30 auf DW (Deutsch)‎
  • 14.02.2017 | 14:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 13.02.2017 | 21:30 auf DW (Deutsch+)‎
  • 14.02.2017 | 03:45 auf DW (Deutsch+)‎
  • 14.02.2017 | 12:45 auf DW (Deutsch+)‎
  • 14.02.2017 | 18:30 auf DW (Deutsch+)‎

Nächste Folge

Der gnadenlose Staat

Viele Politiker gehen rigoros vor, wenn es darum geht, eigene Vorhaben durchzusetzen. Auf den Philippinen führt Präsident Duterte einen blutigen Kampf gegen Drogen. Und der Regierung in Ungarn sind alle Mittel recht, um Flüchtlinge fernzuhalten.

Mehr Weniger

Ausstrahlungszeiten

  • 20.02.2017 | 21:30 auf DW (Deutsch)‎
  • 21.02.2017 | 01:30 auf DW (Deutsch)‎
  • 21.02.2017 | 07:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 21.02.2017 | 11:30 auf DW (Deutsch)‎
  • 21.02.2017 | 14:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 20.02.2017 | 21:30 auf DW (Deutsch+)‎
  • 21.02.2017 | 03:45 auf DW (Deutsch+)‎
  • 21.02.2017 | 12:45 auf DW (Deutsch+)‎
  • 21.02.2017 | 18:30 auf DW (Deutsch+)‎
01.2012 DW Global 3000

Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin

Unsere Welt ist immer stärker miteinander verbunden und voneinander abhängig. Aber wie beeinflusst das tatsächlich unser Leben? Global 3000 gibt der Globalisierung ein Gesicht. Wir zeigen die Geschichten der Menschen, die jeden Tag die Folgen erleben. 

Eine wachsende Weltbevölkerung bei immer knapper werdenden Böden, bewaffnete Konflikte, Flüchtlingsströme, Wirtschaftskrisen oder die Folgen des Klimawandels – wir wollen so viele Aspekte der Globalisierung wie möglich beleuchten. Und dabei helfen zu verstehen, wie sich die Welt verändert - sowohl zum Guten als auch Schlechten.