1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Tutanchamun zeigt sein "wahres Gesicht"

Tutanchamun

Bisher war von ihm vor allem die sagenhafte goldene Totenmaske bekannt. Nun zeigt der ägyptische Pharao Tutanchamun zum ersten Mal sein "wahres Gesicht" öffentlich. Am Sonntag (04.11.2007) wurde in Tutanchamuns Grab im Tal der Könige nahe Luxor in Ägypten ein ganz moderner Sarg enthüllt: Die Mumie des vor 3500 Jahren gestorbenen Königs kann nun erstmals in einer klimatisierten Spezialvitrine betrachtet werden.

Tutanchamun, Sohn des Echnaton, starb mit 19 Jahren. Seine einbalsamierte Leiche überdauerte Jahrtausende in einem goldenen Sarkophag. 1922, vor genau 85 Jahren, entdeckte der britische Archäologe Howard Carter die Grabkammer des Pharao im Tal der Könige und machte damit den spektakulärsten Fund nahe der Pyramiden.