1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Turner-Preis für Mark Wallinger

Für eine Installation des Protestes gegen den Irak-Krieg ist der britische Künstler Mark Wallinger mit dem diesjährigen Turner-Preis ausgezeichnet worden. Sein Werk sei von historischer Bedeutung, urteilte die Jury.

"Ich hätte nicht gedacht, dass das noch passieren wird, ich bin glücklich", sagte der 48-Jährige am Montagabend (3.12.2007) bei der Verleihung in Liverpool. Wallinger erhielt den mit 25.000 Pfund dotierten Preis für Moderne Kunst für das Werk "State Britain". Er war zuvor schon einmal für die bedeutende Auszeichnung nominiert.