Turnen: WM in London ohne Hambüchen | Sport-News | DW | 12.10.2009
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Turnen: WM in London ohne Hambüchen

Fabian Hambüchen hat seinen Start bei den am Dienstag beginnenden Weltmeisterschaften in London wegen einer Fußverletzung abgesagt. Der Reck-Weltmeister erlitt beim Training einen Außenbandabriss im linken Knöchel und muß mindestens vier Wochen pausieren. (ab, sid, dpa)

  • Datum 12.10.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/K4eG
  • Datum 12.10.2009
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/K4eG