Tunesien: Zwischen Meinungsfreiheit und Zensur | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 15.07.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Tunesien: Zwischen Meinungsfreiheit und Zensur

Islamisten bedrohen andersdenkende Künstler in dem nordafrikanischen Land, Reporter Ohne Grenzen wirft der tunesischen Regierung vor, die Medien kontrollieren zu wollen. Auch in Tunesien, wo der Arabische Frühling seinen Anfang nahm, ist der Weg zur Demokratie offenbar noch weit.

Video ansehen 02:21