1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Tunesien: Proteste nach Mord an Brahmi

In Tunesien ist der Oppositionspolitiker Mohammed Brahmi vor seinem Haus in einem Vorort der Hauptstadt Tunis erschossen worden vor den Augen seiner Frau. Der 58-Jährige Mohammed Brahmi gehörte in der verfassungsgebenden Versammlung dem linken, nicht religiösen Lager an. Tausende Menschen demonstrieren in Tunis nach dem Mord an dem Oppositionsführer.

Video ansehen 01:49